Willkommen auf Das Käseportal

Mein Ziel ist es, die Kultur, Tradition und die Geschichte des Käses zu bewahren und so darzustellen wie sie war und ist!

...Das herausragende Lebens- und Genussmittel, das die Menschheit seit Urzeiten schon begleitet von den ersten Anfängen bewusster Nahrungsmittelzubereitung zu den Kulturen des Orients, der Antike, des Mittelalters bis in die Neuzeit und unsere modernen Industriezeit, ist: der Käse...

by Johannes Münnich

Feldsalat mit Noord Hollander (4 Portionen)

Feldsalat mit Noord Hollander (4 Portionen)


Zubereitung:

1. Feldsalat waschen und putzen. Nüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne rösten. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Spalten schneiden. Butter und Honig erhitzen und die Apfelspalten von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten braten.

2. 3 EL Öl, Apfelsaft, Balsamicocreme und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Baguette in Scheiben schneiden, in einer (Grill-) Pfanne von beiden Seiten rösten und von 1 Seite dünn mit restlichem Öl mit einem Pinsel bestreichen.

3. Käse in Würfel schneiden. Salat auf Teller anrichten, Käse und Nüsse sowie Äpfel darauf verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Baguette dazu servieren. Pro Portion: kJ/kcal: 2566/613 EW: 18 g F: 37,3 g KH: 52,8 g BE: 4,5 Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten.
Zutaten:

  • 200 g Feldsalat

  • 50 g Walnüsse

  • 2 Äpfel (z.B. Südtiroler Äpfel)

  • 1 TL Butter

  • 1 TL Orangenblütenhonig

  • 5 EL Olivenöl

  • 70 ml Apfelsaft

  • 2-3 EL Balsamicocreme

  • 1-2 TL Senf (z.B. Düsseldorfer Mostert)

  • Salz,

  • frisch gemahlener Pfeffer

  • 1 kleines Baguette

  • 150 g Noord Hollander Cremig


Rezept von www.noord-hollander.de

Download: [download id="13"]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen