Willkommen auf Das Käseportal

Mein Ziel ist es, die Kultur, Tradition und die Geschichte des Käses zu bewahren und so darzustellen wie sie war und ist!

...Das herausragende Lebens- und Genussmittel, das die Menschheit seit Urzeiten schon begleitet von den ersten Anfängen bewusster Nahrungsmittelzubereitung zu den Kulturen des Orients, der Antike, des Mittelalters bis in die Neuzeit und unsere modernen Industriezeit, ist: der Käse...

by Johannes Münnich

Italienisches Käsefondue

Italienisches Käse – Fondue (Fonduta)


Man nehme....

Ein Caquelon, ein feuerfestes Kächele und, wegen seiner Würze, unbedingt
echten italienischen Fontina-Bergkäse aus dem Aosta-Tal, der so cremig-mild
und feinwürzig sich entwickelt und einen pikanten Gorgonzola aus Navarra, PoEbene, für die nötige Kraft, zusammen 150 bis 200g pro Person und............

Als Wein bietet sich an: ein trockener Soave oder ein venetischer Pinot Grigio.
Für das Stärke-Sößchen nehmen Sie einen milden Grappa, den Sie dann auch
als Digestivo (oder besser badisch gesagt: „Verrisserle“) reichen.

 

Download: [download id="3"]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen