Willkommen auf Das Käseportal


Auf Das Käseportal finden Sie viele Informationen über Käse, verschiedene Käsesorten, deren Geschichte und Kultur.


Mein Ziel ist es, die Kultur, Tradition und die Geschichte des Käses zu bewahren und so darzustellen wie sie war und ist!


Auch die verschiedenen Kombinationen zu Wein und Bier oder auch zu Senf und Fruchtsenfsorten sind sehr spannend und können auch auf dieser Seite nachgelesen werden.


Wenn die Interesse besteht sein Produkt hier vorzustellen, kein Problem, eine E-Mail (info @ das-kaeseportal.de) genügt um alles weitere zu Besprechen!


Fruchtsenfsoßen zu Käse und das Berauschen der Sinne

Fruchtsenfsoßen zu Käse und das Berauschen der Sinne



 

Heute möchte ich euch zu einer Verkostung einladen, einer Kombination von edlem Käse, Hart und Weichkäse und eleganten Fruchtsenfsoßen von Pasquale Belmonte, Meerrettich und Senf Vertrieb Urloffen.


 

Fangen wir an:


Ich habe drei sehr interessante Fruchtsenfsaucen zur Auswahl,



Einen Feigen Senfsoße, Orangen Senfsoße und einen Heidelbeer Senf.


Diese Senfsoßen sind alle,




  • Ohne Konservierungsstoffe

  • Ohne Verdickungsmittel

  • Ohne Geschmacksverstärker

  • Ohne Farbstoffe

  • Ohne Aromen

  • Ohne Gluten



Dass ich natürlich sehr gut, denn nur dann kann man auch von Qualität sprechen!


Auf den Gläsern steht jeweils ein Tipp zu was man diesen Senf genießen kann, sozusagen eine kleine Richtlinie.


Was man beim Feigen und Orangensenf deutlich erkennen kann ist die Senfsaat, die beim Heidelbeer Senf nicht zu sehen ist.


 

Nun gehen wir nach und nach zur Verkostung!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1: Die Orangen Senfsoße


 


Der erste Duft nach dem öffnen war Senfig, mit einem Hauch von süße.


Das liegt vielleicht auch daran, dass dieser Senf anders ist als andere Fruchtsenf Soßen.


Im Vergleich zu anderen, sieht man bei der Orange Senfsoße von Pasquale Belmonte (Urloffen) die Senfsaat die auch die Schärfe des Duftes hervorhebt!


Auch die Fruchtstücke der Orangen sind sehr angenehm und Zeigt deutlich wo der Geschmack her kommt, Natürlich!


-Wirklich Überaschend war für mich der erste Geschmackstest!-


-Wow… So scharf wie er duftet schmeckt er gar nicht…-


 


Die leichte süße der Orangen harmoniert bestens mit der „etwas“ pikanten schärfe der Orangen Senfsoße.


Die Kombination war für mich schnell gefunden, da die Orangen Senfsoße nicht so scharf ist würde ich harmonische, mild bis leicht würzige Schnitt & Hartkäse den Vorrang lassen, was sich danach auch bestätigt hat, aber lest selbst.


 

Die Orangen Senfsoße in Kombination mit:




  • Maasdammer, Holländischer Schnittkäse leicht nussig.

  • Leerdammer Original, Holländischer Schnittkäse leicht nussig.

  • Allgäuer Emmentaler g.U., Hartkäse aus Rohmilch min. 4 Monate gereift, vollmundig aromatisch.

  • Mittelalter Gouda, Holländischer Schnittkäse




  • Baldauf Raclette, Allgäuer Schnittkäse der 2 Monate reift, pasteurisiert, mild bis leicht pikant (auch als Brotzeitkäse bestens!)

  • Plangger Bergkäse, Tiroler Hartkäse, mild bis leicht würzig.

  • Stilfser, Südtiroler Schnittkäse, jung und mild.

  • Pustertaler, Südtiroler Schnittkäse, jung und mild.

  • Allgäuer Bergkäse g.U., Hartkäse aus Rohmilch, min. 3 Monate gereift, je nach Reifegrad mild-würzig bis pikant.




  • Auch kann ich mir gut vorstellen, die Orangen Senfsoße mit Frischkäse zu Kombinieren z.B. 250g Frischkäse Natur (Philadelphia) mit 2-3 TL. Orangen Senfsoße vermengen (evtl. noch etwas Zucker dazu geben)



  • Oder auch als Dressing für Salate oder als Zugabe für Soßen.


Von diesem Senf war ich echt begeister da die Kombinationsmöglichkeiten sehr vielfältig sind!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

2. Feigen Senfsoße


 


Vom Duft her Senfig, süßlich mit einer leichten Schärfe.


Auch bei der Feigen Senfsoße sieht man deutlich die Senfsaat, aber auch die Feigen die verarbeitet wurden, in Form von den kleinen Feigenkernchen.


Auch hier wieder Natürlich!


 

Zum Geschmack,


deutlich schärfer als die Orangen Senfsoße mit leichtem Feigengeschmack.


Auch ist die Feigen Senfsoße etwas flüssiger als die Orangen Senfsoße, was sich vielleicht auch darin unterscheidet das bei der Orangen Senfsoße Orangenstückchen drin waren, was natürlich die Senfsoße etwas dicker macht!


Die Kombination war auch dort schnell gefunden. Was bei der Orangen Senfsoße die Süße ausmacht, geh ich bei der Feigen Senfsoße auf die Schärfe, d.h. keine milden Käse, sondern etwas festere würzigere Kandidaten!


Aber man kann auch die Süße der Feigen Senfsoße kombinieren, fangen wir an!


 

Die Feigen Senfsoße in Kombination mit:




  • Scharfer Maxx, Schweizer Hartkäse aus Thermisierter Rohmilch, rahmig würzig.

  • Nonnenstolz, Schweizer Hartkäse aus Thermisierter Rohmilch, kräftig-würzig mit Eiweißkristallen.

  • Höhlen Greyerzer, Schweizer Hartkäse aus Rohmilch min. 13 Monate gereift, mit Eiweißkristallen.




  • Buchette de Chevre, kleine Ziegenrollen aus Rohmilch, aromatisch-würzig, elegant nach Ziegenmilch.

  • Bavaria Blu, Bayerischer Weichkäse mit Blauschimmel.



Und genau beim letzten Käse komm ich zu dem Thema die Süße kombinieren, denn je cremiger ein Käse und je mehr fett er hat umso milder wird die Schärfe des Senfes d.h. die Süße kommt heraus und passt sich dem Weichkäse an!




  • Auch kann ich mir die Feigen Senfsoße sehr gut als Feigen Senfcreme vorstellen, gleiche Menge wie bei der Orangen Senfsoße aber Achtung der Feigensenf ist schärfer!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

3. Heidelbeer Senf


 


Was natürlich gleich auffällt ist die schöne Farbe des Heidelbeer Senfes, natürliche frische Farbe!


Auch im Vergleich zu den anderen zwei hat der Heidelbeer Senf keine Senfsaat, er ist rein.


Ein Tipp zu Käse steht nicht drauf, was mich jetzt nicht direkt stört, denn eigentlich find ich immer was Passendes! J


Der erste Duft nach dem öffnen war recht mild, auch die süße war nicht so stark wie bei den anderen.


Hmm… dachte ich, das wird etwas schwerer…


 


Doch nach dem ersten umrühren kam die andere Seite des Heidelbeer Senfes, fruchtig harmonisch und leicht senfig.


Die Konsistenz ist schön cremig und nicht zu flüssig.


Die Kombination war etwas schwerer als bei den anderen, aber ich hab was gefunden!


 

Der Heidelbeer Senf in Kombination mit:




  • Pustertaler, Südtiroler Schnittkäse, jung und mild.

  • Scharfer Maxx, Schweizer Hartkäse aus Thermisierter Rohmilch, rahmig würzig.

  • Stilfser, Südtiroler Schnittkäse, jung und mild.

  • Baldauf Raclette, Allgäuer Schnittkäse der 2 Monate reift, pasteurisiert, mild bis leicht pikant (auch als Brotzeitkäse bestens!)



Wichtig ist bei dem Heidelbeer Senf das der Käse nicht zu weich ist, also kein Weichkäse. Durch das Cremige und durch das Fett im Weichkäse wird die Schärfe komplett abgebaut d.h. der Käse wird zu Dominat.


 

Was ich sehr toll finde ist der Geschmack der drei verschiedenen Fruchtsenfe, da hier wirklich nur mit der eigenen Fruchtsüße bzw. Fruchtgeschmack gearbeitet wird, und das kommt bestens zur Geltung!


Natürlich und rein!


 

Wer die Fruchtsenfsoßen haben möchte, kann sie über der Bestellhotline unter 07805/4756 oder 0162/1055538 Bestellen!


Oder auf dem Hofverkauf  in der Hauptstr. 141, in 77767 Urloffen


 

Jetzt heißt es natürlich ausprobieren und genießen…


Michael

1 Kommentar:

  1. Hallo, schöner Bericht... Wollte noch anfügen, dass ich mir den Heidelbeersenf am besten mit einem Tomme de Savoie oder Tome de Bauges vorstellen könnte. Jedenfalls bekommt man Lust darauf neues auszuprobieren. Gruss jo

    AntwortenLöschen