Willkommen auf Das Käseportal

Mein Ziel ist es, die Kultur, Tradition und die Geschichte des Käses zu bewahren und so darzustellen wie sie war und ist!

...Das herausragende Lebens- und Genussmittel, das die Menschheit seit Urzeiten schon begleitet von den ersten Anfängen bewusster Nahrungsmittelzubereitung zu den Kulturen des Orients, der Antike, des Mittelalters bis in die Neuzeit und unsere modernen Industriezeit, ist: der Käse...

by Johannes Münnich

Tipps zum Käsefondue

Tipps zum Käsefondue:


Hier ein paar Tipps was man tun kann wenn das Käsefondue zu:

 

  • Ist das Fondue zu dick?


Fügen Sie dem kochenden Käsefondue unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen etwas erwärmten Wein bei.

  • Ist das Fondue zu dünn?


Lassen Sie es kräftig kochen und geben Sie eine Handvoll Käse unter Rühren dazu oder in wenig Weißwein angerührtes Maizena oder Mehl.

  • Wird das Fondue zu knapp?


Geben Sie in das halb aufgegossene Fondue 1 -3 gut verrührte Eier, kräftig nachwürzen und das Eier-Fondue genießen, während es auf ganz kleiner Flamme heißgehalten wird.

  • Will das Fondue scheiden?


Rasch auf den Herd und bei großer Hitze aufkochen. Scheiden und Fettausscheiden passiert meist dann, wenn am Tisch zu wenig gerührt wird. Evtl. einen Kaffeelöffel Maizena mit wenig Tropfen Zitronensaft in wenig Weißwein auflösen und dem Fondue unter kräftigem Rühren dazumischen.

 

[caption id="attachment_2934" align="alignleft" width="462"]Käsefondue auf Baguette Rezepte[/caption]




1 Kommentar: