Willkommen auf Das Käseportal

Mein Ziel ist es, die Kultur, Tradition und die Geschichte des Käses zu bewahren und so darzustellen wie sie war und ist!

...Das herausragende Lebens- und Genussmittel, das die Menschheit seit Urzeiten schon begleitet von den ersten Anfängen bewusster Nahrungsmittelzubereitung zu den Kulturen des Orients, der Antike, des Mittelalters bis in die Neuzeit und unsere modernen Industriezeit, ist: der Käse...

by Johannes Münnich

Büffelmilch, schon gewusst?

Hier möchte ich euch einige Vorteils-Punkte zur Büffelmilch zeigen:


 


  • Büffelmilch ist deshalb so weiß, weil kein Karotin enthalten ist (wie z.B. in der Kuhmilch) Karotin ist die gelbe Vorstufe von Vitamin A  -  in der Büffelmilch findet sich ausschließlich reines Vitamin A






  • Büffelmilch hat einen geringeren Cholesteringehalt als Kuhmilch






  • Büffelmilch hat eine sehr hohen Gehalt an wertvollem Kalzium, Eisen und Zink  -  dadurch schmeckt der Büffelmozzarella wesentlich gehaltvoller als Kuhmozzarella.






  • Ein Büffel gibt im Durchschnitt 3000 - 4000 Liter Milch pro Jahr (im Vergleich gibt eine Kuh ca. 5000 - 7000 Liter)






  • Büffelmozzarella wird vor allem in Kampanien hergestellt.




 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen