Willkommen auf Das Käseportal

Mein Ziel ist es, die Kultur, Tradition und die Geschichte des Käses zu bewahren und so darzustellen wie sie war und ist!

...Das herausragende Lebens- und Genussmittel, das die Menschheit seit Urzeiten schon begleitet von den ersten Anfängen bewusster Nahrungsmittelzubereitung zu den Kulturen des Orients, der Antike, des Mittelalters bis in die Neuzeit und unsere modernen Industriezeit, ist: der Käse...

by Johannes Münnich

Occelli Crutin®

Crutin® Occelli


Crutin_2161 [640x480]

 

 

Crutin” sind eigentlich kleine in Tuffstein gehauene Keller, die von den Bauern der Langa als Vorratskammern benutzt wurden.

Dieser Käse aus Kuh- und Ziegenmilch besitzt eine mit Trüffelscheibchen angereicherte, leicht bröckelige Masse. Dadurch erinnert er konkret an die einstigen, fast magischen Kellerräume und wurde deshalb von Beppino Occelli Crutin getauft.

Zu diesem Käse werden edle Weine aus Piemont empfohlen, wie Barbaresco und Barolo.

In der Küche findet der Crutin Verwendung in Füllungen oder zum Anmachen von Nudeln und Gnocchi ohne Tomatensoße.

 

Quelle: http://www.occelli.it

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen