Willkommen auf Das Käseportal

Mein Ziel ist es, die Kultur, Tradition und die Geschichte des Käses zu bewahren und so darzustellen wie sie war und ist!

...Das herausragende Lebens- und Genussmittel, das die Menschheit seit Urzeiten schon begleitet von den ersten Anfängen bewusster Nahrungsmittelzubereitung zu den Kulturen des Orients, der Antike, des Mittelalters bis in die Neuzeit und unsere modernen Industriezeit, ist: der Käse...

by Johannes Münnich

Occelli ® in foglie di Castagno (in Kastanienblättern)

Occelli ® in foglie di Castagno (in Kastanienblättern)


formaggio Occelli

Ein aus Ziegen- oder Schafs- und Kuhmilch hergestellter Käse, wobei die Anteile der verschiedenen Milchsorten je nach ihrem saisonbedingten Vorhandensein schwanken.

Anderthalb Jahre gereift. Die Verfeinerung in Kastanienblättern verleiht ihm einen ausgeprägten und außergewöhnlichen Geschmack.

Zu diesem Käse eignen sich edle Weine der Langa, aber auch edle Starkbiere.

 

La gran riserva: Die besonderen Käse von Beppino Occelli


Neue und intensive Geschmacksrichtungen zu kreieren, ist das woran Beppino Occelli arbeitet, insbesondere auf der Ebene der Verfeinerungen, um neue und raffinierte Spezialitäten auf den Markt bringen zu können. Es handelt sich dabei um Geschmackrichtungen, die den neuen Tendenzen entsprechen und interessante und überraschende Verbindungen erlauben. Tabakblätter, duftendes Bergheu, natürlich belassenes Vollkorn, eine Kombination aus schwarzem und rosa Pfeffer, Weizen- und Kleiesorten aus dem Mühlstein in Valcasotto verleihen den Käsesorten ausgefeilte Geschmacksrichtungen. Ausgezeichnet zu großen Weinen, Passito-Weinen und Branntweinen, aber auch zu traditionellen Bieren, Teeaufgüssen mit ganzen Blättern oder zu schwarzen Teesorten mit verschiedenen Gewürzrichtungen.

 

Bilder&Text: occelli.it

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen